Termine und Ereignisse - 2018

 

Theater

Sommer in Brandenburg

Uraufführung des gleichnamigen Romans von Urs Faes

In einer Bühnenfassung von theater.land e.V.

 

 

Premiere 31.08.18

weitere Vorstellungen: 01 / 02 / 07 / 08. Sept. 2018

Wo: Paretz (Havelland)

 

weitere Informationen

 

© Yad Vashem Photo Archive

 

Sommer 1938, mitten auf dem Land in Brandenburg. In einem jüdischen Landwerk werden Jugendliche auf die Ausreise nach Palästina vorbereitet. Hier treffen der junge Hamburger Ron (Florian Sumerauer) und die junge Wienerin Lissy (Barbara Stephenson) aufeinander. Zaghaft beginnt ihre erste große Liebe. Das Hachschara-Lager, die Gemeinschaft der anderen Jugendlichen, die Ausbildung in Landarbeit und Viehzucht bilden das scheinbar friedliche Panorama für diese Liebesgeschichte. Lissy und vorallem Ron sind voller Hoffnung, schon bald gemeinsam ausreisen zu dürfen. Doch der Terror des NS-Regimes wird auch rund um ihr idyllisch gelegenes Landwerk immer lauter.


 

Information

Pipip & Pupup - das frech-frische Clownduo

Gründung

 

 

Barbara Stephenson und Leif Evers, beide ausgebildete Schauspieler/in und Clown/in (TuT Clownsschule Hannover) haben das frech, frische Clownstheaterduo Pipip & Pupup ins Leben gerufen.

 

 

Inhalt des ersten Stückes ist die Freundschaft zwischen unseren beiden Helden Pipip & Pupup. Saukomisch und tragisch prallen Freude und Enttäuschung in ihrer kleinen Clownswelt aufeinander. Pipip & Pupup erleben eine wilde Verfolgungsjagd...

mehr erfahren

 

 


http://lindemann-fotografie.de/
http://lindemann-fotografie.de/

 

Theater

Däumelinchen

Varia Vineta

 

Kleiner als ein Daumen und von anmutiger Schönheit überwindet Däumelinchen viele Gefahren.

 

Vorstellungen: 15 / 16 / 17 / 18. März 2018

Wann: Fr 16:00 ; Sa,So 11:00 & 16:00

Info & Karten

"(...)Also einfach spontan hingefahren um zu schauen. Und was soll ich sagen, es hat uns Beiden sehr gefallen. Nettes Ambiente, tolle Idee in diesem Rahmen und Leute die Spaß daran haben – super!" (Besucherstimme 2016)


 

Filmproduktion

Auszeichnung für "Marie macht´s"

Landesfilmfestival Berlin/Brandenburg

 

 

"Marie macht´s" nimmt am Landes-Film-Festival Berlin/Brandenburg

teil und gewinnt:

 

 

 

1. Platz           Beste Regie

 

2. Platz          Bester Film

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch!


 

Film

Opening Screening "Marie macht´s"

Sputnik Kino

 

 

Barbara Stephenson & Crew präsentieren zum ersten Mal

ihre Filmproduktion "Marie macht´s" auf großer Leinwand.

 

 

 

 

Foto: Barbara Stephenson (links), Moderator Abbas Saberi (rechts)


 

Filmproduktion/Dreharbeiten

Marie macht´s

Eine Produktion von Barbara Stephenson & Crew

 

Regie: Ingo Vollenberg

Buch: Crew

Cast: Hannah Drill, Barbara Stephenson, Stefan Schweikert, Daniela Reichert, Leif Evers, Stefi F.

 

Marie (Hannah Drill) möchte ihre Freunde zu ihrem Geburtstag einladen, doch ihre Freunde scheinen für den Tag andere grandiose Aktivitäten zu planen. ln Wahrheit wollen sie Marie überraschen. Aber: wo ist Marie?


 

Dreharbeiten

Jenseits von Gut und Böse

Ein Spielfilm von Krishna Bhati

 

 

Barbara Stephenson ist für

die Nebenrolle "Kathrin" besetzt.

 

 

 


Was ist passiert?

 

Information

Gastengagement

Mecklenburgisches Staatstheater

 

Ab 18. September 2017

 

steht Barbara Stephenson mit dem

Ensemble des Jungen Staatstheater Parchims

auf der Bühne!

 

 

 

Folgende Besetzung:

 

 

Die Prinzessin auf der Erbse       -      Königin, u.A.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Hier geht es zum Spielplan


Bühne/Oper
Igor Strawinsky / Maurice Ravel

Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Burlesque in vier Szenen [1947] / Fantaisie lyrique in zwei Teilen [1925]
Text »L'Enfant« von Colette | In französischer Sprache
Premiere 28.01., 19:30
04.02.  19:30
02.03.  19.30
10.03.  19:30
26.03.  19:00
11.07.    19:30
 
Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei Werken, die wie gemacht zu sein scheinen für die schier grenzenlose Fantasie der Bilderzauberer und ihre staunenmachende Kombination von Animation und live agierenden Darstellerinnen und Darstellern …
(...)
Das ungezogene, zerstörungswütige Kind in Ravels skurril-fantastischer Fantaisie lyrique hingegen erlebt einen wahren Albtraum, als die von ihm malträtierten Gegenstände wie Sessel, Uhr, Teekanne oder Tapete zum Leben erwachen und ihren Peiniger bedrängen. (...)

 

Musik

Kalinnikow Nr.1 G-Moll

Schostakowitsch Nr. 5 D-Moll

Humboldts Studentische Philharmonie

Constantin Alex, Dirigent

 

Konzerte: 15 / 16. Februar 2017

Wann: 20:00

Wo: Emmauskirche, Lausitzer Platz 8a, 10997 Berlin

Anfahrt: U 1, Görlitzer Bahnhof, Bus M29 & 140

 

 

 

Info/Karten